Editorial

Top Themen

Fitnesstraining und Corona: Zahlen die Sie kennen sollten

Vereinigtes Königreich – Fitnesstraining und Corona: Nachdem wesentliche staatliche Beschränkungen gelockert wurden, konnten britische Fitnessstudiobetreiber ihr Engagement für die Einhaltung hoher Sicherheitsstandards beweisen durch die ukactive-Kampagne "Fit Together“. Die Einhaltung strenger Protokolle bewies sich dabei als unabdingbar, um die Sicherheit des Personals und der Trainierenden zu gewährleisten. Auch für die Öffentlichkeit war dies wichtig, um darzustellen, dass ihr Fitnessstudio ein sicherer Arbeitsplatz und ein sicherer Ort zum Trainieren ist. Schützt Fitnesstraining gegen Corona? - 77 Mio. Studiobesuche ausgewertet Die gesammelten Daten des ukactive-Forschungsinstituts zeigten, dass zwischen April und August...

Mehr lesen

Studiobetreiber aufgepasst: Mit neuer Ausstattung zu mehr Mitgliedern

Der Lockdown hat viele Fitnessstudios vor riesige Herausforderungen gestellt. Viele Fragen sind auch heute noch ungeklärt. Gut wenn man Partner hat, auf die man sich verlassen kann.Die Fitnessbranche hat sich in der Pandemie vor allem kämpferisch gezeigt. Viele trotzten der Situation und machten das Beste daraus. So wurden Studios renoviert und notwendige Reparaturen durchgeführt, die im laufenden Betrieb nur schwer möglich gewesen wären. Denn die Studiobetreiber haben in der Krise auch die Chance für sich erkannt. Wichtig hierbei sind Partner, die an diese Chancen glauben und fest zur Branche...

Mehr lesen

HYROX: Neue Trendsportart boomt – WM am 11.9. in Leipzig

HYROX - darunter können die Älteren sich wahrscheinlich erst einmal nicht viel vorstellen. Doch die Trendsportart erfreut sich gerade weltweit zunehmender Beliebtheit. Neudeutsch könnte man auch sagen: Er ist ein echter Hype. Und zum Favoritenfeld bei der Weltmeisterschaft am 11. September in Leipzig gehören auch deutsche Athletinnen und Athleten. Entsprechend groß ist das Interesse an der Veranstaltung, die Corona-bedingt im letzten Jahr verschoben werden musste. Als Ersatz gab es im Dezember in Hamburg bereits einen kleinen Vorgeschmack auf die unglaublichen Leistungen, auf die sich die Fans schon bald freuen...

Mehr lesen

FNG ® Fitness News Germany –
100 %
Digital. Informativ. Tagesaktuell.

Mit dem Online-Magazin FNG ® Fitness News Germany, liefern wir Fitness News für die deutsche Fitnessbranche, stets mit dem Fokus auf Studiobetreiber, Trainer & die Fitnesswirtschaft.
Volker Ebener, Geschäftsführer des Unternehmens hinter unserem Magazin, blickt auf Jahrzehnte Erfahrung aus allen Bereichen der Fitnessbranche zurück. So war er im Messewesen, Studiobetrieb, in der Herstellung, Beratung sowie Aus- & Weiterbildung tätig. Seit jeher widmet er seine Arbeit dieser Branche.

Ziel ist es, dass unser Online-Magazin FNG ® Fitness News Germany, dieses Engagement widerspiegelt und alle Akteure der Fitnessbranche mit News versorgt und den größtmöglichen Mehrwert bietet.

FNG® für Studios

In unserem Online-Magazin FNG®, den Fitness News Germany, dreht sich alles um Fitness & Gesundheit sowie das Geschehen in der Branche. Daher darf die ggf. kritische Betrachtung darf natürlich nicht fehlen. Erhalten Sie darüber hinaus Fitness News zu Themen aus Training, Gesundheit & Ernährung sowie Produkten & Dienstleistungen. Finden Sie z.B. digitale Lösungen für Ihr Studio und neues Equipment, ob Made in Germany oder international produziert. Mit Themen zu Verträgen & Co., bleiben Sie mit der FNG®, den Fitness News Germany, stets auf dem Laufenden.
Informationen über Veranstaltungen liefern wir Ihnen natürlich ebenso.

FNG ® für Trainer & Coaches

Das Online-Magazin für die deutsche Fitnessbranche hält natürlich auch kostenlose News & Wissen für Trainer bereit. So sind Sie stets über neue Trends & Erkenntnisse zum Thema Fitness & Gesundheit informiert. Mit FNG®, den Fitness News für Germany, berichten wir über anstehende & vergangene Veranstaltungen. Außerdem präsentieren wir Ihnen Aus- & Weiterbildungsmöglichkeiten, die Sie nach vorne bringen.

FNG® für die Fitnesswirtschaft

Wo können Sie künftige Meldungen über neue Partnerschaften, Ergebnisse und neue Produkte & Dienstleistungen aus Ihrem Haus am besten platzieren, wenn nicht in unserem Online-Magazin, dass genau für die deutsche Fitnessbranche zugeschnitten ist? Das FNG® Magazin veröffentlicht gerne Ihre Meldungen und bietet darüber hinaus ab September 2021 die Möglichkeit, kostengünstig Anzeigen zu schalten, um Ihre Produkte & Dienstleistungen gezielt zu präsentieren.

FNG® Fitnessnews für Verbände

Auch namenhafte Verbände wie der Deutsche Fitness & Aerobic Verband e.V. (DFAV e.V.) sowie der Bundesverband Gesundheitsstudios Deutschland e.V., haben das Potenzial von unserem nachhaltigen und digitalen Online-Magazin FNG®, den Fitness News Germany, für die deutsche Fitnessbranche erkannt.
Künftig werden diese beiden Verbände als Vertreter, zum einen von der Trainerseite, wichtige Verbandsnews veröffentlichen sowie News liefern, die vor allem für Trainer und Trainerinnen interessant sind, wie z.B. neue Aus- & Weiterbildungen. Zum anderen erscheinen durch den BVGSD e.V. als Vertreter der Betreiber und Betreiberinnen von gesundheitsorientierten Fitness-Studios, News, rund um den Verband sowie zur Entwicklung des Betriebs von eben jenen Einrichtungen.

Partnerschaften mit dem FNG ® Magazin

Sollten Sie mit Ihrem Unternehmen an einer strategischen Partnerschaft mit unserem Online-Magazin FNG®, den Fitness News Germany, interessiert sein, um die deutsche Fitnessbranche gemeinsam nach vorne zu bringen, zögern Sie nicht, unser Team zu kontaktieren. Partnerschaften im Sinne der Branche helfen allen, in eine positive Zukunft zu blicken.

Offizielles Verbandsorgan des:

DFAV Logo
BVGSD e.V. Logo

Aktuelles

Schön, dass Du wieder da bist!

Logge Dich unten in Deinen Account ein

Neuen Account erstellen

Fülle das Formular aus, um Dich zu registrieren

*Mit der Registrierung auf unserer Webseite, erklärst Du Dich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Passwort abrufen

Bitte gib Deine E-Maildresse oder Deinen Benutzernamen an, um Dein Passwort zurückzusetzen